I want you, Babe (Catch me 2)

von Emma Smith

Inhalt:
Jill ist im letzten College Jahr und ist mit ihrem Leben, so wie es ist zufrieden. Ihre beste Freundin Amber und sie halten nicht allzu viel von der Footballspielern. Blake, der Mannschaftskapitän und Amber liefern sich tagtäglich eine hitzige Diskussion. Blakes bester Freund Nick ist von Ambers Schatten Jill angetan und würde sie gerne näher kennenlernen. Als er die Chance hat, sie zu seiner Alibi Freundin zu machen, nutzt er diese schamlos aus. Jill, welche von der Idee nicht gerade begeistert ist, hat keine Chance sich dagegen zu wehren. Die Beiden verbringen Zeit miteinander und lernen sich näher kennen. Vorurteile werden berichtigt und eine Freundschaft bahnt sich an. Die Grenze zwischen Fake und vielleicht einer echte Beziehung verschwimmen. Was ist Fake und wird aus den Beiden vielleicht doch ein echtes Paar?

Meine Meinung:
Ich bin absolute begeistert und habe das Buch in wenigen Stunden verschlungen. Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und dadurch sind die Seiten an mir nur so vorbei geflogen. Jill und Nick sind umwerfend zusammen. Beide wollen sich lange nicht eingestehen, das vielleicht doch mehr zwischen den Beiden ist. Ich hatte sehr viel Spaß am Lesen und kann gar nicht genug von Nick und Jill bekommen. Immer wenn man denkt, jetzt haben sich die Beiden gefunden, kam wieder eine unerwartete Wendung und die Beiden standen wieder am Anfang. Emma Smith beschreibt Orte, Personen, Gegenstände und Gefühle sehr detailreich, sodass ich das Gefühl hatte selbst in der Handlung mit dabei zu sein und alles live zu erleben. Das heißt ich bin in die Welt von Jill und Nick eingetaucht und erst am Ende des Buches bin ich im Hier und Jetzt wieder angekommen.
Jill ist eine junge Frau mit den perfekten Kurven. Da sie in ihrer Vergangenheit Probleme mit ihrem Körper und daher auch Probleme mit ihren ehemaligen Mitschülern hatte, ist sie in ihrer Person selbst zweifelnd und zurückhaltend. Ich habe sie sofort in mein Herz geschlossen und konnte sie gut verstehen und vieles nachvollziehen. Nick ist ein charmanter Footballspieler, der gerne Bücher liest. Er sieht in Jill etwas besonderes und will sie für sich gewinnen. Durch Nick wird Jill viel selbstsicherer und auch viel gelöster. Die Beiden zusammen sind der Wahnsinn. Der Weg zum glücklich sein, war voller Steine und Hindernisse, doch zum Schluss gibt es ein Happy End.
Das Buch ist im Wechsel aus Jill´s und Nick´s Sicht geschildert. Das hat mir sehr gut gefallen und man hat ein super Rundumblick der Handlung bekommen.
Ich empfehle das Buch sehr gerne weiter!

Details:
Autor: Emma Smith
Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
ASIN: B07C1DVY6D
Erscheingsdatum: März 2018
Link zum Buch: https://www.amazon.de/want-you-Babe-Catch-ebook/dp/B07C1DVY6D/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1525274727&sr=8-1&keywords=i++want+you+babe

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s