Rocky Mountain Gold

von Virginia Fox

Inhalt:
Ein verlockendes Angebot lockt Zelda in ihre Heimatstadt Independence nach 14 Jahren zurück. Alte Erinnerungen werden bei Zelda wieder wach, auch die schmerzlichen über ihre totgeglaubte Jungendliebe Cruz. Nichts ahnend steht eines Tages Cruz wieder vor ihr, und das sehr lebendig. Zelda versteht die Welt nicht mehr, warum ist Cruz am Leben? War ihre Trauer umsonst?
Cruz selbst ist erstaunt und erfreut Zelda wieder zu sehen. Doch Zelda ist zwischen Freude und Wut hin und hergerissen. Zelda will Antworten! Was ist damals wirklich passiert? Woher kamen die Gerüchte über Cruz´s Tot? Warum ist die dazugehörige Polizeiakte verschwunden? Fragen über Fragen…Zelda und Cruz begeben sich auf die Suche nach Antworten und der Wahrheit von damals. Doch die einzigen wissenden „Zeitzeugen“ schweigen beharrlich über die Zeit vor 14 Jahren. Als eine Schatzkarte noch auftaucht beginnt das große Abenteuer für Zelda und Cruz. Werden die Beiden zueinander finden? Werden sie Antworten finden? Und werden sie vielleicht einen mächtigen Schatz finden?

Meine Meinung:
Hach…ich liebe die Ausflüge nach Independence. Am liebsten würde ich ewig dort bleiben wollen. Wieder ein grandioser Roman von Virginia Fox. Einmal angefangen zu Lesen und schwupps möchte man das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Ich liebe den Schreibstil von der Autorin, denn durch ihre Schreibweise wird man wie von Zauberhand in das Buch hinein gezogen. Ich habe immer das Gefühl selbst vor Ort in Independence zu sein. Dadurch habe ich immer sehr viel Spaß und Spannung am Lesen. Das Beste an Virginia Fox´s Bücher ist, das sie immer die Spannung aufrechterhält. Man weiß nie, was als nächstes passiert. Und wenn man denkt, gleich kommt die Lösung des Rätsels, dann passiert etwas und die Lösung scheint wieder in weiter ferne zu sein.
Nun zu den Protagonisten Cruz und Zelda. Die Beiden haben eine gemeinsame Vergangenheit, doch durch schicksalhafte Ereignisse wurden sie getrennt. Zelda dachte Cruz sei tot. Sie zog mit ihren Eltern aus der Stadt fort und kehrte erst nach
14 Jahren zurück. Ich mag Zelda. Ihre Art und ihren Charakter muss man einfach gerne haben. Das sie dann noch den Kater Murphy bei sich wohnen lässt, macht sie
in meinen Augen noch sympathischer. Murphy ist ein ausgefuchster Kater, welcher mich stark an meinen Kater Diego erinnert. Beide haben immer Hunger und sind die eigentlichen Herren des Hauses. Kommen wir nun zu Cruz. Er ist ein intelligenter und mega attraktiver Mann. Cruz erinnert mich manchmal an einen Teddybären, denn er ist beschützend gegenüber denen die er liebt, hilfbereit und super zum anschmiegen. Das zwischen ihm und Zelda die Funken sprühen ist kein Wunder. Ich habe die Dialoge zwischen den Beiden geliebt und sehr erheiternd empfunden.
Ich will nicht zu viel verraten, nur das es sich wirklich lohnt dieses Buch zu Lesen.
Hier kommt garantiert keine Langeweile auf.

Details:
Autor: Virginia Fox
Verlag: Dragonbooks
Erscheinungsdatum: 30.03.2017
Link zum Buch: https://www.amazon.de/Rocky-Mountain-Gold-Serie-10-ebook/dp/B01N7PLBK6/ref=la_B00AJJ836A_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1490890075&sr=1-1

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s