The Wild Ones-Verlangen

von M. Leighton

Inhalt:
Jack Theopolis zieht auf die Pfirsichplantage seiner verstorbenen Eltern. Dort trifft er auf die Pfarrerstochter Laney Holt, die er vor 4 Jahren das erste mal getroffen hatte. Laney soll den Nachlass von Jacks Familie inventarisieren. Auch sie erinnert sich an ihre Begegnung vor 4 Jahren, wo Jack ihr ihren ersten Kuss gab. Laney hatte immer den Wunsch zu Heiraten und Kinder zu bekommen, aber zwei Menschen dir ihr sehr nahe standen, haben sie enttäuscht und hintergangen. Laney will etwas in ihren Leben ändern. Jack zeigt Laney das man nicht immer die Regeln befolgen muss, sondern das man auch mal aus der Reihe tanzen sollte, um das Leben zu genießen. Jack Theopolis ist als Badboy bekannt, aber Laney entdeckt eine weiche Seite an ihm. Beide versuchen ihr Leben zusammen zu genießen, doch sie werden von ihrer Vergangenheit eingeholt…

Meine Meinung:
Nachdem ich schon vom ersten Teil The Wild Ones begeistert war, freute ich mich umso mehr auf den 2 Teil. Mir hat der 2 Teil besser gefallen, als der erste Teil. Jack und Laney sind zwei verschiedene Persönlichkeiten, doch sie passen perfekt zusammen. Wie sagt man so schön: „Gegensätze ziehen sich an“. Jacks Humor und seine Arte und Weise, wie er Laney neckt, lockert die Handlung auf. Dadurch liest sich das Buch viel schneller und man hat sehr viel Freude am Lesen. Man muss Laney und Jack einfach lieb haben, dieses beiden Charaktere wachsen einem ans Herz. Ich kann das Buch jedem empfehlen der Romane mit Spannung, Romantik und einen Hauch Erotik liebt.

Details:
Autor: M. Leighton
Verlag: Heyne
Erscheinungsdatum: 8.September 2015
ISBN: 978-3-453-41881-3
Link zum Buch: http://www.randomhouse.de/Taschenbuch/The-Wild-Ones-Verlangen-Roman/M-Leighton/e478048.rhd

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s