After Forever

von Anna Todd

Klappentext:
Die Verbindung zwischen Tessa und Hardin ist so stark wie nie zuvor. Tessa ist längst nicht mehr das süße Good Girl, das sie einmal war. Und Hardin nicht mehr der unberechenbare Bad Guy, in den sie sich leidenschaftlich verliebt hat. Tessa versteht seine gequälte Seele und weiß, dass nur sie ihn beruhigen kann, wenn er ausrastet. Er braucht sie. Doch als die Vergangenheit sie wieder einholt, wird Tessa klar, dass sie ihn nicht retten kann. Zumindest nicht, ohne sich selbst zu opfern …

Mein Eindruck:
Ich bin froh, dass die After-Reihe endlich abgeschlossen ist. Ich finde es war immer das gleiche: Tessa und Hardin kommen sich näher, dann werde sie ein Paar und sind glücklich. Danach passiert irgendwas und Tessa und Hardin streiten sich. Da beide zu stur sind um nachzugeben, trennen sie sich. Irgendwann entschuldigt sich einer der Beiden und sie wollen es noch einmal versuchen, diesmal wollen sie es langsam angehen lassen. Sie werden wieder ein glückliches Paar und es passiert wieder was…und so weiter. Da ich wissen wollte, wie die Geschichte von Tessa und Hardin ausgeht, habe ich alle Teile gelesen. Am besten gefällt mir der Epilog in After-Forever, weil man hier erfährt wie Tessa und Hardin sich im Laufe der Jahre verändert haben.

Details:
Autor: Anna Todd
Verlag: Heyne
Erscheinungsdatum: 10.August 2015
ISBN: 978-3-453-41883-7
Link zum Buch: http://www.randomhouse.de/Paperback/After-forever-AFTER-4-Roman/Anna-Todd/e479390.rhd

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s