Mission Hero: Ian-Im Herzen der Gefahr

von Suzanne Brockmann

Inhalt:
Ian Dunn, ein Ex-Navy SEAL und angeblicher Juwelendieb, sitzt im Gefängnis und will dort auch nicht so schnell wieder raus. Aber das FBI braucht seine Hilfe. Es wurden 2 Kinder entführt und diese werden in der kazbekische Botschaft in Miami festgehalten. Ian weigert sich, aber das FBI lässt ihm keine Chance. An seiner Seite ist die Anwältin Phoebe Krüger, die er nicht als seine Anwältin ansieht. Ian will die Kinder befreien, fordert aber vom FBI das er und seine Familie danach Immunität und Schutz genießen. Das FBI willigt ein. Ian und sein „Team“ bereiten alles vor, doch werden ihnen immer wieder Steine in den Weg gelegt. Phoebe und Ian kommen sich im Lauf der Zeit immer näher und die Spannung zwischen den Beiden steigt immer weiter. Werden sie es trotz aller Hindernisse schaffen die Kinder zu befreien und gibt es auch ein Happy End für Phoebe und Ian?

Mein Eindruck:
Mission Hero ist ein spannender Roman, mit sehr vielen Wendungen. Es gibt viele Überraschungen, welche den Roman spannend und aufregend machen. Das Buch ist in 2 Teile geteilt. Der Handlungsort und die Handlungspersonen wechseln immer hin und her. Immer wenn es an einer Stelle spannend wurde, wurde wieder zu anderen Personen geswitcht. Das hat mich manchmal geärgert, da ich neugierig war, was danach passiert. Es ist ein flüssiger Schreibstil, welcher das Lesen angenehm macht. Ein bisschen wurde das Buch, meiner Meinung, in die Länge gezogen. Mir hat das Buch sehr gut gefallen und es hat mich mit vielen Wendungen gefesselt.

Details:
Autor: Suzanne Brockmann
Verlag: MIRA Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2015
ISBN 978-3-95649-188-7
Link zum Buch: http://www.mira-taschenbuch.de/programm-fruehjahrsommer-2015/liebe/mission-hero-ian-im-herzen-der-gefahr/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s