Sie dürfen die Nanny jetzt küssen

von Alexandra Görner

Inhalt:
Pippa arbeitet mit ihrer besten Freundin Lucy bei „Funny Nanny“. Eines Tages erhält sie den Auftrag, die neue Nanny von Luke O´Connors Sohn Finn zu werden. Luke O´Connor ist der Superstar des internationalen Fußballs und ein gefeierter Held. Jeder liebt ihn, nur Pippa mag ihn nicht sonderlich. Zuerst sträubt sie sich vor dem Auftrag, aber da sie ihr Haus neu renovieren will und Geld braucht und Luke einen großzügigen Bonus von 50.000 Pfund zahlt, willigt Pippa schließlich ein. Auch Luke ist skeptisch gegenüber der neuen Nanny. Das erste Treffen zwischen Pippa und Finn verläuft sehr gut, der kleine Finn versteht sich auf Anhieb mit seiner neuen Nanny. Auch Luke ist erfreut, dass die zwei sich verstehen, da Finn in den letzten zwei Jahren jede Nanny vergrault hat. Zwischen Luke und Pippa entwickeln sich, je öfter sie sich treffen, immer mehr Gefühle. Aber beide unterdrücken diese immer, vor allem Luke, da er nie wieder eine Frau an seiner Seite haben möchte. Es knistert und funkt, aber beide haben Angst sich näher auf den anderen einzulassen …

Mein Eindruck:
Mir hat „Sie dürfen die Nanny jetzt küssen“ sehr gut gefallen. Die humorvollen und auch gefühlvollen Dialoge zwischen den Personen haben mich gefesselt und mitfühlen sowie mitlachen lassen. Es ist flüssig und spritzig geschrieben, sodass mir nicht langweilig geworden ist. Die romantische und witzige Handlung mit einen Hauch Erotik ist eine sehr gute Sommerlektüre und verleitet zum Schwärmen.

Details:
Autor: Alexandra Görner
Verlag: forever
Erscheinungsjahr: im Januar 2015
ISBN 978-3-95818-020-8
Link zum Buch: http://forever.ullstein.de/ebook/sie-duerfen-die-nanny-jetzt-kuessen/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s