Burn for Love-Brennende Küsse

von Claudia Balzer

Inhalt:
Eine junge Frau will ihren letzten Abend noch einmal sie selbst sein, denn morgen fängt ihr neues Leben als Sophie Schmidt die Kindergärtnerin an. Heute will sie noch einmal ihr altes Ich rauslassen und geht in eine etwas heruntergekommene Bar. Dort bestellt sie sich einen Whisky und ignoriert die angetrunkenen Männer und spielt in aller Seelenruhe Dart. Als ein Mann die Bar betritt, der genauso wenig wie sie hierher passt, nimmt sie ihn mit zu sich nach Hause. Ihr One Night Stand Chris ist am Morgen noch nicht verschwunden, so wirft sie ihn aus der Wohnung, denn sie muss zur Arbeit. Sophie hat keine Erfahrungen mit Kindern und kämpft sich durch den Tag. Sie lernt die kleine Finja kennen, welche keine Freunde hat und immer alleine sitzt. Sophie wird an ihre eigene Kindheit erinnert und freundet sich mit Fini an. Eines Tages lernt sie den Onkel von Fini kennen – ihren One Night Stand Chris. Chris ist ein bekannter Motocrossfahrer und sehr sexy. Sophie will mit ihm eigentlich nichts zu tun haben, aber Chris braucht ihre Hilfe bei Fini. Er und sein Mitbewohner können eines Abend nicht auf Fini aufpassen, also fragen sie Sophie. Sophie tut dies nur für Fini. Da Chris und sein Mitbewohner und gleichzeitig bester Freund demnächst öfters nachts arbeiten müssen, passt Sophie häufiger auf Fini auf. Zwischen Chris und Sophie sprühen die Funken und sie kommen sich immer näher. Aber Chris‘ Arbeit könnte mehr mit ihrer Vergangenheit zu tun haben, als Sophie lieb ist …

Mein Eindruck:
Ich konnte vor Aufregung kaum still sitzen. Ich wollte wissen, wovor Sophie so viel Angst hat. Ich wollte wissen, wer sie wirklich ist. Durch Zeitsprünge in Sophie’s Vergangenheit bekommt man kleine Informationen, wie ihre Kindheit war. Auch wollte ich unbedingt wissen, was Chris in Wirklichkeit nachts macht. Der Spannungsbogen hat sich durch das gesamte Buch gezogen und hat mich zappelig gemacht. Ich kann dieses Buch jedem empfehlen, der auf Romantik und Action steht. In diesem Buch ist beides vorhanden.

Details:
Autor: Claudia Balzer
Verlag: forever
Erscheinungsjahr: im Juli 2015
ISBN: 978-3-95818-047-5
Link zum Buch: http://forever.ullstein.de/ebook/burn-love-brennende-kuesse/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s