Breathe- Jax and Sadie

von Abbi Glines

Inhalt:
Sadie muss die Ferien über jobben, da ihre schwangere Mutter nicht in der Lage ist, arbeiten zu gehen. Sie nimmt den alten Job ihrer Mutter an und arbeitet als Mädchen für alles in einer Villa wohlhabender Sommergäste. Schon bald steht der Besitzer vor der Tür und es ist kein anderer als Jax Stone, einer der heißesten und berühmtesten Rockstars. Sadie zeigt sich von Jax weniger beeindruckt. Sie hat viel zu tun, da sie ihre Familie ernähren muss. Er hingegen ist von Sadie sehr angetan, der Frauenschwarm merkt, dass sie anders ist als die anderen Mädchen. Sadie und Jax kommen sich immer näher. Doch plötzlich taucht ein Artikel über die beiden in der Zeitung auf und Jax verlässt Sea Breeze …

Mein Eindruck:
Ich liebe Abbi Glines‘ Bücher, sie schafft es immer wieder mir eine Gänsehaut und Tränen in den Augen zu bescheren. Breathe konnte ich keine Sekunde aus der Hand lassen, ich wollte wissen wie es ausgeht. Durch den Sichtwechsel von Sadie und Jax konnte man sich in die beiden besser hinein versetzten. Dieses Buch ist ein wunderbarer Sommerroman, welcher mir sehr zu Herzen ging.

Details:
Autor: Abbi Glines
Verlag: Piper
Erscheinungsdatum: 13.04.2015
ISBN: 978-3-492-30694-2
Link zum Buch: http://www.piper.de/buecher/breathe-jax-und-sadie-isbn-978-3-492-30694-2

Advertisements

Burn for Love-Brennende Küsse

von Claudia Balzer

Inhalt:
Eine junge Frau will ihren letzten Abend noch einmal sie selbst sein, denn morgen fängt ihr neues Leben als Sophie Schmidt die Kindergärtnerin an. Heute will sie noch einmal ihr altes Ich rauslassen und geht in eine etwas heruntergekommene Bar. Dort bestellt sie sich einen Whisky und ignoriert die angetrunkenen Männer und spielt in aller Seelenruhe Dart. Als ein Mann die Bar betritt, der genauso wenig wie sie hierher passt, nimmt sie ihn mit zu sich nach Hause. Ihr One Night Stand Chris ist am Morgen noch nicht verschwunden, so wirft sie ihn aus der Wohnung, denn sie muss zur Arbeit. Sophie hat keine Erfahrungen mit Kindern und kämpft sich durch den Tag. Sie lernt die kleine Finja kennen, welche keine Freunde hat und immer alleine sitzt. Sophie wird an ihre eigene Kindheit erinnert und freundet sich mit Fini an. Eines Tages lernt sie den Onkel von Fini kennen – ihren One Night Stand Chris. Chris ist ein bekannter Motocrossfahrer und sehr sexy. Sophie will mit ihm eigentlich nichts zu tun haben, aber Chris braucht ihre Hilfe bei Fini. Er und sein Mitbewohner können eines Abend nicht auf Fini aufpassen, also fragen sie Sophie. Sophie tut dies nur für Fini. Da Chris und sein Mitbewohner und gleichzeitig bester Freund demnächst öfters nachts arbeiten müssen, passt Sophie häufiger auf Fini auf. Zwischen Chris und Sophie sprühen die Funken und sie kommen sich immer näher. Aber Chris‘ Arbeit könnte mehr mit ihrer Vergangenheit zu tun haben, als Sophie lieb ist …

Mein Eindruck:
Ich konnte vor Aufregung kaum still sitzen. Ich wollte wissen, wovor Sophie so viel Angst hat. Ich wollte wissen, wer sie wirklich ist. Durch Zeitsprünge in Sophie’s Vergangenheit bekommt man kleine Informationen, wie ihre Kindheit war. Auch wollte ich unbedingt wissen, was Chris in Wirklichkeit nachts macht. Der Spannungsbogen hat sich durch das gesamte Buch gezogen und hat mich zappelig gemacht. Ich kann dieses Buch jedem empfehlen, der auf Romantik und Action steht. In diesem Buch ist beides vorhanden.

Details:
Autor: Claudia Balzer
Verlag: forever
Erscheinungsjahr: im Juli 2015
ISBN: 978-3-95818-047-5
Link zum Buch: http://forever.ullstein.de/ebook/burn-love-brennende-kuesse/

Sie dürfen die Nanny jetzt küssen

von Alexandra Görner

Inhalt:
Pippa arbeitet mit ihrer besten Freundin Lucy bei „Funny Nanny“. Eines Tages erhält sie den Auftrag, die neue Nanny von Luke O´Connors Sohn Finn zu werden. Luke O´Connor ist der Superstar des internationalen Fußballs und ein gefeierter Held. Jeder liebt ihn, nur Pippa mag ihn nicht sonderlich. Zuerst sträubt sie sich vor dem Auftrag, aber da sie ihr Haus neu renovieren will und Geld braucht und Luke einen großzügigen Bonus von 50.000 Pfund zahlt, willigt Pippa schließlich ein. Auch Luke ist skeptisch gegenüber der neuen Nanny. Das erste Treffen zwischen Pippa und Finn verläuft sehr gut, der kleine Finn versteht sich auf Anhieb mit seiner neuen Nanny. Auch Luke ist erfreut, dass die zwei sich verstehen, da Finn in den letzten zwei Jahren jede Nanny vergrault hat. Zwischen Luke und Pippa entwickeln sich, je öfter sie sich treffen, immer mehr Gefühle. Aber beide unterdrücken diese immer, vor allem Luke, da er nie wieder eine Frau an seiner Seite haben möchte. Es knistert und funkt, aber beide haben Angst sich näher auf den anderen einzulassen …

Mein Eindruck:
Mir hat „Sie dürfen die Nanny jetzt küssen“ sehr gut gefallen. Die humorvollen und auch gefühlvollen Dialoge zwischen den Personen haben mich gefesselt und mitfühlen sowie mitlachen lassen. Es ist flüssig und spritzig geschrieben, sodass mir nicht langweilig geworden ist. Die romantische und witzige Handlung mit einen Hauch Erotik ist eine sehr gute Sommerlektüre und verleitet zum Schwärmen.

Details:
Autor: Alexandra Görner
Verlag: forever
Erscheinungsjahr: im Januar 2015
ISBN 978-3-95818-020-8
Link zum Buch: http://forever.ullstein.de/ebook/sie-duerfen-die-nanny-jetzt-kuessen/

Choice – Wege der Lust

von Chris Portman

Inhalt:
Die junge Choice wollte in Los Angeles Karriere machen als Tänzerin. Nur leider hat das nicht geklappt und so arbeitet sie in einen Café. Ihr Liebesleben sieht nicht gerade rosig aus. Ihr attraktiver Nachbar Vicent zeigt Interesse an Choice. Diese traut ihn jedoch nicht über den Weg. Als sie eines Tages eine Einladung zu dem exklusiven Club „Onyx“ findet, macht sie sich auf den Weg dorthin. In dem Club wird sie freundlich begrüßt und ihr werden die Regeln erklärt: Du bekommst ein Handy. Schalte es ein, wenn du bereit bist. Wer immer dich anruft, ist dein Blind Date. Dein Blind Date entscheidet was ihr tut. Du kannst jederzeit nein sagen. Als Vicent sie am nächsten Tag um ein Date bittet, steht Choice Welt auf dem Kopf. Jetzt bist du dran entsdcheide Du, was Choice tun soll…

Mein Eindruck:
Hier ist der Leser der Chef, er darf entscheiden was Choice tun soll oder auch nicht tun soll. Wenn Dir deine Entscheidung nicht gefallen hat, kannst du sie jederzeit ändern und zum Anfang des Kapitels zurück kehren. Die Handlung ist aus Choice´s Sicht geschrieben. So bekommt man einen Überblick über ihre Gedanken und Gefühle. Da ich die Handlung beeinflussen konnte, wenn auch nur zum geringen Teil, konnte ich mit Choice mitfiebert und mitdenken. Mir hat das Buch sehr gut gefallen, da man selbst entscheiden konnte. Es hat richtig Spaß gemacht, dieses Buch zu lesen. Es war mal etwas anderes.

Details:
Autor: Chris Portman
Verlag: Rowohlt Verlag
Erscheinungsjahr: 2014
ISBN 978-3-644-52171-1
Link zum Buch: http://www.rowohlt.de/buch/Chris_Portman_Choice_Wege_der_Lust.3098280.html

Unsichtbare Fesseln

von Katelyn Faith

Inhalt:
Eleonor, genannt Ella, ist eine schüchterne junge Frau, die versucht ihre Vergangenheit und Ängste zu vergessen. Ella ist unsicher in Sachen Beziehung und Liebe. Sie führt ein einfaches Leben und versucht unscheinbar durchs Leben zu gehen. Dies ändert sich schlagartig, als ihr neuer Nachbar Dave in die Wohnung neben ihr zieht. Ella erfährt von ihren Freundinnen, das Dave ein bekannter Musiker ist. Durch sein aktives Nachtleben hält er Ella wach. Nach vielen hitzigen Diskussionen zwischen Ella und Dave kommen die zwei sich langsam näher. Dave will Ella helfen nicht mehr die graue Maus zu sein, die sie ist, denn Ella möchten einen ihrer Kollegen auf sich aufmerksam machen. Je mehr Zeit die beiden miteinander verbringen, desto näher kommen sie sich. Beide haben ihre persönlichen Dämonen und Ängste. Werden sie es schaffen diese zu überwinden?

Mein Eindruck:
Ich habe Unsichtbare Fesseln von Katelyn Faith an einen Abend gelesen. Ich wollte unbedingt wissen, wovor Ella flüchtet beziehungsweise wovor sie Angst hat. Es werden immer kleine „Häppchen“ im Buch erwähnt und die Spannung steigt dadurch immer mehr. Die Spannung zieht sich vom Anfang bis zum Ende durch das gesamte Buch. Die Protagonisten werden sehr bildlich beschrieben, so konnte ich sie mir sehr gut vorstellen. Die Handlung ist aus der Sicht von Ella geschrieben, wodurch ich auf der Seite von Ella war. Manchmal hätte ich mir gewünscht ein kleines Kapitel von Dave´s Sicht zu haben, um zu sehen wie er so von Ella denkt und fühlt.

Details:
Autor: Katelyn Faith
Verlag: rowohlt Verlag
Erscheinungsjahr: 2014
ISBN 978-3-644-52521-4
Link zum Buch: http://www.rowohlt.de/buch/Katelyn_Faith_Unsichtbare_Fesseln.3108947.html

Eversea-Ein einziger Moment

von Natasha Boyd

Inhalt:
Keri Ann Butler lebt in einen kleinen, verschlafenen Dörfchen – Butler Cove. Dort arbeitet sie als Kellnerin in einem kleinem Restaurant, damit sie das Studium ihres großen Bruders mit finanzieren kann und das geerbte Haus ihrer Großmutter in Schuss halten kann. Eines Abends taucht der berühmte Schauspieler Jack Eversea in dem Restaurant auf, in dem Keri Ann arbeitet. Jack will eigentlich nur seine Ruhe vor der Presse, vor seinem Agenten und vor allem vor seiner (Ex-) Freundin Audrey haben. Denn Audrey hat Jack mit dem Regisseur seines neuen Filmes betrogen und das in aller Öffentlichkeit. Keri Ann will nichts mit Jack zu tun haben, aber Jack bittet sie für ihn einkaufen zu gehen, da er nicht erkannt werden will. Zwischen Jack und Keri Ann knistert es gewaltig, doch Jack sagt von Anfang an, das er zu Audrey zurückkehren muss, um den Vertrag zu erfüllen. Keri Ann hat noch nie solche Gefühle für einen Mann gehabt, wie sie sie bei Jack hat. So wagt sie eine kurzzeitige Beziehung mit Jack. Alles läuft gut, bis plötzlich Audrey in Butler Cove auftaucht mit großen Neuigkeiten….

Mein Eindruck:
Eversea ist ein vielschichtiger Roman, wo Liebe, Trauer, Vertrauen und Freundschaft eine große Rolle spielen. Ich habe das Buch gleich zweimal gelesen, aufgrund der wunderschönen Story zwischen Jack und Keri Ann. Natasha Boyd hat es geschafft mich von Anfang an mit ihren Schreibstil und Wendungen der Handlung zu fesseln. Ich kann dieses Buch jeden ans Herz legen, der gerne mit den Protagonisten mitfiebert und mitfühlt. Eversea ist aus der Sicht von Keri Ann geschrieben, welches den Vorteil hat tiefer in Keri Ann´s Gefühlswelt einzutauchen. Im letzten Kapitel wird das Geschehen aus Jack´s Sicht geschrieben, wo man einen kurzen Blick in Jack´s Gefühle bekommt. Ich warte schon sehnsüchtig auf Teil 2.

Sommerlektüre

Bei solch hohen Temperaturen hat man keine Lust sich im Freien auzuhalten. Lieber liest man (Ich!) ein schönes Buch bzw. schöne Bücher. Meine Empfehlung wäre der neue Roman von Cora Carmack „Forever in Love“. Mit diesen Roman vergeht die Zeit wie im Flug und man vergisst die unerträgliche Hitze. Auch bei Samantha Young´s neuen Roman „Hero-Ein Mann zum Verlieben“, vergisst man die Zeit. Mit diesen 2 Empfehlungen möchte ich Euch den Tag versüßen.
Ich wünsche Euch viel Spaß beim Lesen 🙂