Love and Fire – Eric

von Miranda J. Fox

Inhalt:
Die 19-jährige Mary zieht in die gleiche Stadt, wie ihre große Schwester Emma. Auf dem Weg zu ihr hat der Zug einen Defekt und sie muss in einem Wirtshaus unterkommen. Dort lernt sie den attraktiven Eric kennen und bittet ihn, sie mit in die Stadt zu nehmen. Eric nutzt die Gelegenheit aus und erpresst Mary. Während sie sich also gezwungenermaßen mit ihm zusammentun muss, entwickelt sie widersprüchliche Gefühle für ihn, aber Eric scheint etwas zu verbergen.

Eindruck:
Ich habe das Buch in wenigen Stunden verschlungen, da es mich so fasziniert und gefesselt hat. Der Schreibstil ist flüssig und leicht. Die Beschreibung der Personen ist sehr bildhaft dargestellt, was mir gefällt, da man sich ein richtiges Bild der Personen machen kann. Die Handlung ist abwechslungsreich geschrieben. Ich kann dieses Buch nur weiterempfehlen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s